Nutzungsbedingungen der Website

  • 1. Anwendungsbereich

    Die vorliegenden Bedingungen regeln die Nutzung der Internet-Webseite und der App onfy.de(nachfolgend gemeinsam Service genannt), die von der Joom Pharm Solutions GmbH (nachfolgend Onfy genannt) kontrolliert werden. Dieser Service ist dafür bestimmt, zu helfen, eine Apotheke von mehreren Apotheken auszuwählen und die Preise für die Waren in diesen Apotheken zu vergleichen. Der Service-Inhalt wird den Anwendern zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und soll auf keinen Fall Empfehlungen zur Verordnung oder zu den Anwendungs- und Lagerungsbedingungen von Arzneimitteln, deren Wirkungen oder deren Verträglichkeit untereinander geben.

    Informieren Sie sich vor jeder Bestellung bei Ihrem Arzt oder Apotheker über die Risiken, Nebenwirkungen und Verträglichkeit von Arzneimitteln.

  • 2. Haftungsausschluss

    Onfy ist keine Apotheke und/oder kein Heilmittelverkäufer. Onfy ist ein Aggregator von Informationen über Medikamente, deren Verfügbarkeit und Kosten auf den Webseiten von Apotheken. Die im Rahmen des Service eingestellten Inhalte dienen ausschließlich zu Informationszwecken, Onfy übernimmt keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit oder Angemessenheit der auf seiner Webseite bereitgestellten Informationen, weil Onfy die auf Apotheken-Webseiten eingestellten Informationen zu Produkten (einschließlich der Produktpreise) nie unabhängig überprüft.

    Onfy behält sich das Recht vor, Änderungen an dessen Service und/oder dessen Inhalten ohne weitere Benachrichtigung der Nutzer vorzunehmen.

    Alle Haftungsansprüche gegen Onfy, welche sich auf materiellen oder immateriellen Schaden beziehen, der durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurde, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Service kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

    Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für die Haftung von Onfy nach den gesetzlichen Vorschriften des anwendbaren Rechts.

  • 3. Vertragsverhältnisse

    Onfy veröffentlicht im Rahmen des Service lediglich Informationen über die Produkte und deren Preise, die er von den Apotheken bekommen hat. Der Service wird den Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt. Die auf der Webseite veröffentlichten Informationen über Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot zum Verkauf der Produkte (Offerte) dar. Infolge der Nutzung des Service entstehen keine über die Anerkennung der vorliegenden Bedingungen hinausgehende Vertragsverhältnisse (insbesondere keine Kaufverträge) zwischen den Nutzern der Webseite und Onfy.

    Vertragsverhältnisse zwischen einem Nutzer und einer Apotheke können entstehen, wenn der Nutzer die entsprechende Vertretung der entsprechenden Apotheke besucht und dort vorhandene Produkte kauft. Eine Apotheke kann die Waren per Post oder auf andere Weise zustellen. Zur Vermeidung von Zweifeln wird darauf hingewiesen, dass Onfy in keiner Weise an den Abrechnungen oder Organisation der Lieferdienstleistungen zwischen der Apotheke und dem Nutzer beteiligt ist. Zur Vermeidung von Zweifeln wird darauf hingewiesen, dass Onfy in keiner Weise an den Abrechnungen zwischen der Apotheke und dem Nutzer beteiligt ist. Bei Zustandekommen von solchen Vertragsverhältnissen gelten die Bedingungen der jeweiligen Apotheke.

    Der zwischen Nutzern und Apotheken geschlossenen Vertrag berechtigt Onfy, im Namen der Apotheke Zahlungen von Nutzern zum Zwecke der Weiterleitung an Apotheken entgegenzunehmen. Es wird darauf hingewiesen, dass Onfy nicht Partei des Vertrages zwischen Apotheke und Nutzer wird.

    Etwaige Ansprüche, die von Nutzern in Bezug auf die Qualität, den Preis oder andere Parameter der von den Apotheken bereitgestellten Arzneimittel, Lieferbedingungen erhoben werden können, sind von den Nutzern direkt mit der jeweiligen Apotheke gemäß ihren Vertragsverhältnissen abzurechnen. Onfy nimmt an solchen Streitigkeiten nicht teil. Rückerstattungen erfolgen gemäß den Bedingungen der jeweiligen Apotheke innerhalb der nach deutschem Recht festgelegten Fristen. Die Entscheidung über die Rückerstattung wird von der Apotheke getroffen. Onfy kann im Namen der Apotheke eine Rückerstattung oder eine andere Erstattung der Ware unter Verwendung derselben Benutzerdaten vornehmen, von denen die Zahlung erfolgt ist.

    Im Falle, wenn ein Kunde eine Rückbuchung einreicht, reagiert Onfy im Namen der an der Transaktion beteiligten Apotheke bei den Kreditkartennetzwerken.

  • 4. Weblinks

    Das Landgericht (LG) Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann laut LG nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Der Service enthält verschiedene Links auf andere Internet-Seiten (verlinkte Seiten).

    Mit Rücksicht auf das oben Dargelegte und auf die Tatsache, dass der Service Links auf externe Seiten, und zwar auf die Seiten von Apotheken, enthält, weist Onfy ausdrücklich darauf hin, dass die entsprechenden verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung mit dem Service keinen illegalen Content enthalten haben. Onfy beeinflusst dabei weder das aktuelle oder künftige Design noch den Inhalt und die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Webseiten der Apotheken. Onfy trägt somit ausdrücklich keine Verantwortung für jegliche Inhalte aller verlinkten/verknüpften Seiten, die von den Apotheken nach der Verlinkung ihrer Seiten mit dem Service verändert wurden.

    Diese Klausel gilt für alle innerhalb des Service und der Internet-App gesetzten Links und Verweise sowie für jegliche Kommentare, Diskussionen, Mailinglisten und andere Kommunikationsmittel im Rahmen des Service sowie für alle Inhalte der Seiten, zu denen die vom Service bereitgestellten Banner und Links führen.

  • 5. Urheberrecht

    Onfy schützt das Urheberrecht der im Service verwendeten Bilder, Ton- und Videoaufnahmen sowie Texte.

    Alle im Rahmen des Service bereitgestellten Bilder, Ton- und Videoaufnahmen, Texte, Markenzeichen und sonstige Ergebnisse geistiger Tätigkeit, deren Urheberrechte registriert sind und Dritten gehören, werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Gesetzgebung verwendet.

    Sobald Onfy über die Verletzung der Urheberrechte Dritter im Service erfährt, werden die Informationen, für die das gilt, sofort auf Anforderung des Rechtsinhabers gelöscht.

    Die Urheberrechte für die von Onfy selbst erstellten und im Service veröffentlichten Objekte gehören Onfy. Die Vervielfältigung oder Nutzung solcher Grafiken, Audiodateien, Videodateien und Texte in anderen elektronischen Medien oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Onfy nicht gestattet.

  • 6. Änderung der Bedingungen

    Onfy behält sich das Recht vor, die vorliegenden Bedingungen zu jeder Zeit zu ändern und eine geänderte Version im Service unter dem Link https://onfy.de/agb zu veröffentlichen.

    Bei Fragen zum Kundendienst können Sie sich jederzeit an die E-Mail-Adresse des Kundendienstes vonOnfy kundenservice@onfy.de wenden.